Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Sachsen-Anhalt - Jury hat Arbeiten zum Thema „Wasser ist für uns …“ ausgewählt

MULE LSA

Der Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen in Sachsen-Anhalt zum Thema „Wasser ist für uns …“ in Bezug auf Sachsen-Anhalt wurde bereits zum achten Mal durchgeführt und war wieder ein voller Erfolg. Wie im letzten Jahr war die Resonanz groß: Über 76 Grundschulen hatten sich mit über 2.214 Einsendungen am Wettbewerb zum Thema „Wasser ist für uns …“ in Sachsen-Anhalt mit Zeichnungen, Regenschirmen, Modellen, Spiele, Jahreskalender, Fotobüchern, Postern, Geschichten und vielen anderen kreativen Beiträgen beteiligt.

 

Die Jury-Mitglieder, bestehend aus einer Journalistin, zwei Grafikerinnen und einem Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt, hatten es am 15. Februar 2018 nicht einfach, die besten Beiträge herauszufinden. Jedoch können sich Klassenvertreterinnen und Klassenvertreter der 1. bis 4. Klassen sowie klassenübergreifende Vertreterinnen und Vertreter aus 15 Grundschulen am 31. Mai 2018 auf ihre Gewinne und eine tolle Preisverleihung in Halle freuen. Die Einladungen von Frau Ministerin Dalbert werden Mitte März 2018 an die Grundschulen versandt. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden im Einzelnen ab Anfang Juni 2018 hier bekannt gegeben.

 

Leider konnten aufgrund der Vielzahl der eingereichten Beiträge nicht alle Werke prämiert werden. Deswegen werden nach der Preisverleihung sehenswerte Beiträge – unabhängig von der Prämierung– in einer Galerieausstellung im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Magdeburg präsentiert.