Veröffentlichung des Bewirtschaftungsplans und Maßnahmenprogramms 2016 – 2021 sowie des Umweltberichts der Flussgebietsgemeinschaft Elbe

Gewässerrahmenkonzept 2016-2021
Bild vom Deckblatt des Gewässerrahmenkonzeptes 2016-2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Zeitraum vom 22. Dezember 2014 bis zum 22. Juni 2015 fand die Anhörung der Öffentlichkeit zu dem Entwurf des Bewirtschaftungsplans sowie die strategische Umweltprüfung des Maßnahmenprogramms der Flussgebietsgemeinschaft Elbe statt. In Sachsen-Anhalt sind hierzu im Landesverwaltungsamt 47 Stellungnahmen mit überregionalen und landesinternen Bezügen eingegangen. Sie enthielten 397 Einzelforderungen. In deren Ergebnis hat die Flussgebietsgemeinschaft Elbe die Dokumente überarbeitet.

Am 22.12.2015 tritt nun der aktualisierte Bewirtschaftungsplan und das Maßnahmenprogramm der Flussgebietsgemeinschaft Elbe in Kraft. Die Bekanntmachung ist am 15.12.2015 im Amtsblatt Nr. 12 des Landesverwaltungsamtes erfolgt.

Elektronisch können Sie den Bewirtschaftungsplan, das Maßnahmenprogramm, den Umweltbericht und Begleitdokumente der Flussgebietsgemeinschaft Elbe auf der Internetseite der Flussgebietsgemeinschaft Elbe  abrufen. Hier können auch alle Beteiligten, die eine Stellungnahme zur Anhörung oder zur strategischen Umweltprüfung abgegeben haben, mit Hilfe ihrer Bearbeitungsnummer verfolgen, wie die Einzelforderungen bewertet bzw. berücksichtigt wurden.

Eine Hintergrundinformation zum Beitrag des Landes Sachsen-Anhalt zu den Dokumenten der Flussgebietsgemeinschaften steht zudem in Form eines Gewässerrahmenkonzeptes zur Verfügung.