Gewässerforen

Saale-Mulde-Forum

Zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie gründete sich am 12. April 2005 das Saale-Mulde-Gewässerforum (Gewässerforum Süd) für die Flussgebiete der Saale, Mulde, Elbe und Schwarzen Elster.

Experten aus verschiedenen Bereichen, wie z. B. der Wasserwirtschaft, der Landwirschaft, der Forst- und Fischereiwirtschaft, dem Naturschutz, der Forschung und Wissenschaft treffen sich, um über das Umsetzungskonzept der Wasserrahmenrichtlinie in Sachsen-Anhalt und die Ergebnisse der Bestandsaufnahme zum Zustand der Gewässer in den betroffenen Flussgebieten zu beraten.

Aufgaben des Gewässerforums sind der Austausch von fachlichen Informationen und Standpunkten. Außerdem setzt sich das Forum mit Fragestellungen und Problemen auseinander, die für die Umsetzung der Richtlinie von regionaler Bedeutung sind.

Nächste Sitzung: 25. Oktober 2018