Magdeburger Gewässerschutzseminar

Magdeburger Gewässerschutzseminar

Das erste Magdeburger Gewässerschutzseminar fand 1988 in Magdeburg statt, seit 1992 wird es abwechselnd in Deutschland und der Tschechischen Republik veranstaltet. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Magdeburger Gewässerschutzseminar zu einer der bedeutendsten Fachtagungen auf dem Gebiet des Gewässerschutzes im Einzugsgebiet der Elbe. Vertreter aus der Wissenschaft, der Praxis und den Behörden nutzen die Veranstaltung als Plattform, um neueste Erkenntnisse und Erfahrungen auszutauschen. Aktuelle Informationen dazu und die bisherigen Präsentationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Internationalen Kommission zum Schutz der Elbe (IKSE).